Wir sind das, was man eine Patchwork-Familie nennt. Nämlich:

Reinhard, der Herr im Haus, genießt den wohlverdienten Ruhestand und ist inzwischen ein unersätzliches Mitglied meiner Firma "Geh-ma &  Hol-ma". Seine Interessen sind das Sportschießen und Fotografieren. Beides macht er ganz erfolgreich und mit viel Freude. Reinhards Lieblingsspielzeug ist der Staubsauger mit dem er sich stundenlang in der Wohnung oder im Auto beschäftigen kann. :-) Nicht nur die Katzen flüchten, sondern mein Sohn und ich auch.

 

(Hier ein Bild von uns beiden im Garten des Oberen Schlosses in Siegen.)

Ein Bild aus glücklichen Tagen!

Am 8. August 2013 ist mein geliebter Schatz zur Regenbogenbrücke gegangen. Wie ich ihn kenne, hat er dort bereits eine Bank gebaut und versucht in seiner Eigenschaft als Landschaftstechniker das Paradies umzugestalten.

   Was ich aber genau weiß das ist: er hat unsere geliebten Vierbeiner bei sich und alle warten gemeinsam nur auf mich. Und ich freue mich unbändig auf ein Wiedersehen mit Allen.

 

Von mir gibt es nicht so viel zu berichten..... Ich bin jetzt nur noch Hausfrau, Mutter, Oma und Katzenverrückte. Außer meiner Familie und den Katzen erfreue ich mich noch an meiner 125er Honda-Chopper. Wenn das Wetter schön ist und ich Zeit und Lust habe, gurke ich damit gerne in der Gegend rum.  Außerdem fotografiere ich gerne. In den letzten Jahren entstanden schöne Kalender mit tollen Bilder unserer Katzen. Die Kalender werden dann gerne auch auf Vorbestellung produziert. Dank Katharina und Manfred versende ich sie "in die weite Welt" hinaus.

Christoph, mein Sohn,  ist Orgelbauer. Die Arbeit macht ihm soviel Spass, dass er auch zuhause noch an maroden Instrumenten rumbasteln muss.  (Hier holen Christoph und Reinhard ein altes Harmonium. Die Zwei marschieren per ROLLBRETT durch halb Ferndorf und erregen einiges Aufsehen!)

Er arbeitet mit wirklich großem Eifer und viel Freude auch in seiner Freizeit mit Holz. So entstanden im Laufe der letzten Jahre viele schöne Geschenke für die ganze Familie. Sein handwerkliches Geschick ist aus dem Haus nicht wegzudenken. 

Die Musik spielte in seinem Leben schon immer eine große Rolle. Er übernahm schon mit 17 Jahren, nach knapp zweijähriger Ausbildung, als nebenberuflicher Chorleiter den hiesigen Posaunenchor. (Den werde ich auf einer Extra-Seite vorstellen.) Seine Freizeit verbringt er am liebsten bei einem leckeren Grillabend im Sommer, Raclette oder (Käse)-Fondue zu jeder Jahreszeit und einem Gläschen Wein. Ein lecker Bierchen dürfte es allerdings genauso gerne sein. 

 

Meine Tochter Melanie hat schon eine eigene Familie 

     

und wohnt mit ihren Kindern Jan Philipp und Jonas ca. 5 km von uns entfernt. Als sie auszog nahm sie zwei unserer Kätzchen mit. Das sind Bajara und Biggi. Kleine süße Perser-Angora-Mädchen aus eigener Zucht. Die kleine Bajara ist inzwischen zur Regenbogenbrücke gegangen und hat ihr Körbchen der vorwitzigen Amy testamentarisch vermacht. - Melanies Söhne spielen und kuscheln oft und gerne mit "ihren" Kätzchen-Schätzchen. Vor allem Jonas entwickelt sich sehr zum "Katzenflüsterer"! (Sehr zu Omas Freude!)  Inzwischen sind noch die Geschwisterkatzen Amor und Luna eingezogen. Zwei süße EKH Kätzchen. Außerdem gibt es dann noch einige Mäuse und Hamster, mit denen vor allen Dingen die Katzen ihre Freude haben. - Melanie ist eine erfolgreiche Sportschützin mit dem Luft- und Kleinkalibergewehr und der Armbrust. Starts in den verschiensten Disziplinen bis hin zu Europameisterschaften sind ihr absolut nicht fremd. Melanie und Reinhard schießen für den Schützenverein Kreuztal. 

Und da wäre dann noch der Vater meiner Kinder: Manfred.   

 

Er wohnt in der Etage über uns im Haus und ist ein toller Kumpel für uns und prima Vater seiner Kinder.   Er und sein Trike sind bei den Enkelchen der ab-so-lu-te Renner - wie man sieht!!! Leider ist er ganz oft beruflich unterwegs. Aber wenn er zu Hause ist, sitzen wir oft zusammen und geniesen die Zeit.

Außerdem habe ich noch eine ganz liebe große Schwester in Australien. Wir lieben uns sehr!  Katharina lebt schon seit 1973, mit zwei Jahren Unterbrechung, dort. Pfingsten 2004 kam sie nochmal zu einem Kurzbesuch. Wir haben es uns so schön wie möglich gemacht. Wie immer mit ganz viel hausgemachter Musik. - Ich vermisse sie sehr, sehr!

Katharina ist in Australien zu Hause!

     

Wenn wir zusammen Musik machen, geht die Post ab!

                                          

Melanie und Christoph - gaaanz selten mal zusammen am Foto.


powered by Beepworld